In eigener Sache: collaborativerockers.de „infiltriert“

Heute hatten wir drüben beim Collaborativerockers Podcast einigen Ärger durch schadhaften Code, der durch Fremdzugriff auf unserem Server gelandet ist. Ich hab das Problem drüben beschrieben und crossposte das hier zur Sicherheit: