Matthias Fromm

Open Science Enthusiast | Podcaster

Tag Archive for Wissenschaft

Newskonsum

Die aktuelle Folge vom Open Science Radio haben Konrad und ich dazu genutzt mal über unseren Newskonsum zu sprechen – es ging darum natürlich insbesondere um unseren Newskonsum mit Wissenschaftsbezug. Im…Die aktuelle Folge vom Open Science Radio haben Konrad und ich dazu genutzt mal über unseren Newskonsum zu sprechen – es ging darum natürlich insbesondere um unseren Newskonsum mit Wissenschaftsbezug. Im Zuge…

Lesenswertes rund um Open Science

Ich beschäftige mich ja nun seit einiger Zeit auch verstärkt mit Open Science. In der Tat hat sich mein Fokus ein wenig weg von Wissenschaftskommunikation hin zu Open Science in…Ich beschäftige mich ja nun seit einiger Zeit auch verstärkt mit Open Science. In der Tat hat sich mein Fokus ein wenig weg von Wissenschaftskommunikation hin zu Open Science in all…

Bohemian Gravity!

ch weiß, ich weiß…es war schon in jedem Blog, in jedem Twitter-Account und jeder Facebook-Timeline. Aber es ist einfach zu gut, um es hier nicht auch noch einmal zu bringen, denn Tim Blais hat sich extrem viel Mühe mit Text, Gesang und Video gegeben und dabei ein großartiges Stück Wissenschaftskommunikation “bottom-up” geschaffen.

Interview zu allerlei Aspekten im Spannungsverhältnis Internet und Wissenschaft

Vor einiger Zeit fragte mich Andrea Jonjic ob ich Ihr im Rahmen eines kleinen Interviews für das sicherheitspolitik-blog ein paar Fragen rund um Internet und Wissenschaft, Open Science, Open Access, Wissenschaftscrowdfunding und der Wissenschaftsbloggerei beantworten könnte. Das habe ich selbstverständlich gern getan und das Interview ist heute erschienen.

Cosmos

Die 1980er Jahre haben neben Frisuren- und Modeverbrechen auch einiges an guter Musik hervorgebracht und nicht zuletzt auch großartige Fernsehserien mit wissenschaftlichem Hintergrund. Eine der besten war wohl Comos: A…Die 1980er Jahre haben neben Frisuren- und Modeverbrechen auch einiges an guter Musik hervorgebracht und nicht zuletzt auch großartige Fernsehserien mit wissenschaftlichem Hintergrund. Eine der besten war wohl Comos: A Personal…

NASA und ESA gehen mit offener Kommunikation voran

Die NASA macht uns – wie ich persönlich zumindest finde – seit einigen Jahren einiges vor in Sachen Wissenschaftskommunikation, wissen sie doch diverse Social Media Kanäle auf fast schon natürliche Art und Weise in ihre Kommunikation einzubinden. Flickr, Facebook, Youtube, UStream, Twitter…all das nutzt die NASA, oder lässt es ihre Astronauten und irdischen Wissenschaftler beinahe freimütig-anmutend nutzen.

Braucht die Wissenschaft mehr Marketing? #fwk2012

Mir fällt es offen gestanden etwas schwer einen Rückblick zum diesjährigen Forum Wissenschaftskommunikation zu verfassen. Nicht, weil ich nicht auch in diesem Jahr wieder Bekannte und viele neue und nette Menschen kennengelernt hätte, und auch nicht, weil ich nicht auch viele interessante Gespräche geführt hätte. Vor allem fällt es mir schwer, weil all dies eigentlich nicht viel mit dem Inhalt dieser Veranstaltung zu tun hat.

Open Access als (Nischen)thema beim sogenannten Zukunftsdialog

Die Ergebnisse des im Februar gestarteten Zukunftsdialogs der Kanzlerin liegt nun in einem Abschlussbericht vor, den die ehrenamtlich beteiligten Fachleute am 28. August im Kanzleramt vorgelegt haben. Im Kern ging es bei dieser politischen Veranstaltung um die drei großen Fragen “Wie wollen wir leben? Wovon wollen wir leben? Wie wollen wir lernen?”. Parallel zum Bürgerdialog fand bereits seit 2011 ein Expertendialog statt, der gemeinsam mit dem Bürgerdialog in konkrete Vorschläge zusammenfließen sollte.